Gynäkomastie in der Beauty Klinik an der Alster

Männerbusen entfernen
Männerbusen entfernen

7 Ursachen für einen Männerbusen

Ein weiblicher Männerbusen wird als unästhetisch empfunden und schmälert das eigene Selbstwertgefühl. Doch nicht nur die ästhetischen Faktoren spielen eine Rolle. Es können auch schwerwiegende Ursachen hinter dem vermehrten Brustwachstum beim Mann stecken. Dazu zählen etwa Erkrankungen der Brust oder die regelmäßige Einnahme von bestimmten Medikamenten. Es handelt sich bei einem Männerbusen um keine Seltenheit. So tritt die sogenannte Gynäkomastie bei etwa jedem zweiten Mann im Laufe seines Lebens auf.

PD Dr. Dr. Klesper

Beauty Klinink ande Alster

Männerbusen wirkt extrem unmännlich

Natürlich stehen große Brüste gerade bei Frauen für Attraktivität. Bei Männern ist dies allerdings nicht der Fall und stört das ästhetische Körperbild. Ausgeprägte Männerbrüste stellen für die Betroffenen eine erhebliche, psychische Belastung dar. Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen zu diesem Thema zusammengestellt:

1. Warum bekommen Männer einen richtigen Busen?

Oft steckt Übergewicht hinter der Entwicklung einer Männerbrust. So entstehen vermehrte Fetteinlagerungen im Brustbereich und die Brust wird größer. In diesem Fall wird dann von einer unechten Gynäkomastie, einer Pseudogynäkomastie, gesprochen.

2. Oft treten Bierbauch und Busen beim Mann gemeinsam auf. Ist Bier Schuld?

Ja, zu einem gewissen Teil schon. Schließlich ist Bier sehr kalorienlastig und führt bei regelmäßigem Genuss zu einer Erhöhung des Körpergewichts. Zudem ist in Biergetränken Östrogen enthalten, welches aus dem Hopfen stammt. Dabei handelt es sich um ein pflanzliches, weibliches Sexualhormon, welches unter anderem für das Wachstum der Brust verantwortlich ist.

3. Welche Rolle spielen Östrogene, wenn beim Mann ein Busen wächst?

Der männliche Körper wandelt einen geringen Teil des männlichen Testosterons in Östrogen um. Generell wirkt sich dieser Prozess nicht auf das Brustwachstum aus. Allerdings gibt es einige Lebensphasen, in welchen der männliche Hormonspiegel Schwankungen unterworfen ist. So kann es beispielsweise in der Pubertät oder nach dem Erreichen des 50. Lebensjahrs zur Bildung einer weiblichen Brust kommen. Bedingt durch das Östrogen nimmt das Brustdrüsengewebe zu, sodass man von einer echten Gynäkomastie spricht.

Männerbusen absaugen

4. Was, wenn Übergewicht, Pubertät und Alter nicht zutreffen – welche Ursachen gibt es dann für den männlichen Busen?

In kosmetischen Pflegemitteln steckt oft ein Anteil von Östrogenen. Diese können bei regelmäßiger Anwendung ebenfalls das Wachstum der männlichen Brust unterstützen. Dies gilt im besonderen Maße für Kosmetika, welche auf Soja oder Lavendel basieren.

Ein weiterer Auslöser sind bestimmte Hormonmedikamente, welche etwa bei Haarausfall eingenommen werden. Eine Studie hat gezeigt, dass auch Vaginalcremes auf Östrogenbasis, welche von der Partnerin benutzt werden, als Verursacher infrage kommen.

5. Kann zu viel Männerbrust auch von Medikamenten kommen?

Ja, auch bestimmte Medikamente können als Nebenwirkung die Anregung von Brustwachstum zur Folge haben. An erster Stelle sind Anabolika zu nennen, gefolgt von digitalishaltigen Herzmedikamenten. Auch verschiedene blutdrucksenkende Mittel oder Blocker von Magensäure zählen zu dieser Gruppe an Arzneimitteln. Der Genuss von Drogen, wie Kokain oder Amphetamine, bedingen ebenfalls ein vermehrtes Wachstum der Brust.

Männerbusen

6. Ist die Brustzunahme beim Mann immer harmlos oder kann auch eine Krankheit dahinterstecken?

Nicht immer steckt ein harmloser Auslöser hinter der Entwicklung eines Männerbusens. Erkrankungen der Leber, der Schilddrüse oder auch der Niere kommen als mögliche Ursachen infrage.

Eine weitere Ursache kann eine Brustkrebserkrankung sein, die auch bei Männern auftreten kann. Generell wird Brustkrebs beim Mann oft erst in einem späten Stadium entdeckt, was auch die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung schmälert.

7. Was tun und wie Männerbusen entfernen?

Werden Knoten in der Brust bemerkt, ist der Besuch beim Arzt unumgänglich. Gleiches gilt allerdings auch, wenn es sich um einen vergrößerten Männerbusen handelt. Dann wird im Rahmen der ärztlichen Untersuchung geklärt, welche Ursachen hinter dem vermehrten Brustwachstum stecken. Basierend auf dem individuellen Befund, lässt sich dann ein Behandlungsplan entwickeln.

Wird ein Zusammenhang mit den regelmäßig angewendeten Kosmetika vermutet, so sollte auf Substanzen ohne Östrogen umgestiegen werden. Handelt es sich um ein Übermaß an Fettgewebe, reicht bei einer minimalen Ausprägung eine Reduktion des Gewichts und ein spezielles Krafttraining aus. Ist der Überschuss an Fetteinlagerung zu groß, wird eine Fettabsaugung gemacht.

Beratungsanfrage

Weitere Nützliche Informationen aus unserem Netzwerk

gynaekomastie-hamburg-klesper

Männerbrüste entfernen Vorher-nachher

Männerbrüste entfernen Vorher-nachher Bilder Die Brust ist so individuell wie jeder Mensch. Aus diesem Grund führt eine Gynäkomastie Behandlung immer zu einem ganz persönlichen Ergebnis, abgestimmt auf den jeweiligen Mann und den Ausgangsbefund. Natürlich werden wir immer wieder gefragt, wie denn das Männerbrüste entfernen Vorher/nachher in unserer Beauty Klinik an...

Read More
gynaekomastie-hamburg-klesper-mobil

Danke

Danke für Ihre Anfrage! Vielen Dank für Ihre Anfrage! Wir werden Ihre so schnell wie möglich beantworten....

Read More
gynaekomastie-hamburg-klesper-mobil

Expertenteam

Expertenteam Dr. Bernd Klesper ist Mitglied im Expertenteam von med-doc24.com. Weitere Experten sind: Dr. Thomas Lorentzen, Berlin Besrour Plastic Surgery, Frankfurt Dr. Osthus, Privatpraxis für plastische & ästhetische Chirurgie, Stuttgart clinickern – Zetrum für Ästhetik, Zürich Dr. Markus Klöppel, München Dr. Michael Kremer, München  ...

Read More
Brustverkleinerung Mann

Brustverkleinerung Mann

Brustverkleinerung beim Mann in Hamburg Sie suchen Spezialisten für die Brustverkleinerung Mann Hamburg? Denn zu große, weiblich wirkende Brüste beim Mann schmälern das Selbstbewusstsein. Ein Männerbusen beeinträchtigt die Lebensqualität und die Betroffenen scheuen sich davor, ihren Oberkörper zu zeigen. So wird das Tragen von körperbetonten T-Shirts oder der Besuch im...

Read More
Männerbrüste entferten

Männerbrüste entfernen

Männerbrüste entfernen Hamburg Sie sind auf der Suche nach einem Experten für Männerbrüste entfernen Hamburg? Ihr kompetenter Facharzt für plastische Chirurgie PD. Dr. Dr. Klesper ist der genau der richtige Mann für Sie! Ihre Vorteile bei PD Dr. Dr. Kelsper: Sie profitieren von der jahrelangen Erfahrung des Chefarztes Dr. Dr....

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auszeichnung Beauty Hamburg Auszeichnung Beauty Hamburg
Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Hamburg auf jameda

Dr. Klesper Lipödem Experte

01/2017

040 41355661

Für sämtliche Anliegen in Zusammenhang mit einer Gynäkomastie stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen